anrufenmailenKontaktSprechzeitenteilen
Zahnarztpraxis<br/> Dr. med. dent. Andreas Blank, Wesel
Zahnarztpraxis<br/> Dr. med. dent. Andreas Blank, Wesel

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Zahnarztpraxis<br/> Dr. med. dent. Andreas Blank, Wesel

Sprechzeiten

Mo08:30 – 11:30 Uhr
15:00 – 17:30 Uhr
Di08:30 – 11:30 Uhr
15:00 – 17:30 Uhr
Mi08:30 – 12:30 Uhr
Do10:00 – 13:30 Uhr
16:00 – 19:00 Uhr
Fr08:30 – 12:30 Uhr
Termine nach telefonischer Vereinbarung

Parodontie / Zahnfleisch­behandlung

Die Parodontitis, eine der häufigsten Erkrankungen im Bereich der Zähne, ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. Zu diesem gehören das Zahnfleisch, der Kieferknochen sowie der Band- und Faserapparat zwischen Zahn- und Kieferknochen.

Bakterien sind die Ursache für die Parodontitis, genauer die Plaque (der bakterielle Zahnbelag) die sich zwischen Zahn und Zahnfleisch ansammelt. Wenn diese Bakterien nicht regelmäßig mit Zahnbürste und Zahnseide entfernt werden, kann sich ein harter Belag in Form von Zahnstein bilden. Vermehrt sich dieser, kommt es im Laufe der Zeit zur Rötung, Schwellung, Entzündung, Blutungsneigung des Zahnfleisches und Mundgeruch. Geht die Entzündung auch auf den Faser- und Bandapparat sowie den Kieferknochen über, führt dies zum Knochenabbau. Das Zahnfleisch geht zurück, die Zähne lockern sich und können ausfallen.

Eine systematische Parodontalbehandlung in der Zahnarztpraxis ist nötig, um die Entzündung zum Stillstand zu bringen. Die Behandlung hat vor allem ein Ziel: Die akuten Entzündungen zum Abklingen zu bringen und ein Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern. Die bakteriellen Verunreinigungen werden aus den Zahnfleischtaschen entfernt. Parodontosefördernde Faktoren sind Rauchen, hormonelle Umstellung (Schwangerschaft, Wechseljahre), chronische Erkrankungen (Diabetes, Rheuma), Abwehrschwäche und erbliche Veranlagung. In seltenen Fällen sind eine Antibiotikatherapie oder eine Keimbestimmung erforderlich.

Rezeptanfrage Online

Für diesen Online-Service müssen Ihre Krankenkassen- oder Versicherungsdaten bei uns registriert sein. Dies kann ausschließlich persönlich erfolgen. Bitte beachten Sie, dass Sie hier nur Rezepte für bereits von uns in letzter Zeit verordnete Präparate anfragen können. Für Neuverordnungen müssen Sie bitte einen Termin vereinbaren. Gleiches gilt für nicht dauerhaft verordnete Medikationen.


Überweisung Online

Ihre Überweisung kann am nächsten Tag, während unseren Sprechzeiten, abgeholt werden. Für eine Zusendung benötigen wir einen frankierten und adressierten Umschlag. Für diesen Online-Service müssen wir Ihre Krankenkassen- oder Versicherungsdaten registriert haben. Dies kann ausschließlich persönlich erfolgen. Das Angebot unseres Online-Services bedeutet nicht, dass wir jeden Überweisungswunsch erfüllen. Manche Überweisungen können erst nach Rücksprache veranlasst werden.