Zahnarzt Dr. Blank

DR. MED. DENT.
ANDREAS BLANK

 

Impressum

Für Ärzte und Zahnärzte sind spezielle Angaben im Impressum als Patienteninformation gesetzlich vorgeschrieben. Hier finden Sie unsere Pflichtangaben nach § 5 des Telemediengesetztes (TMG).

Website-Betreiber

Dr. med. dent. Andreas Blank

Inhaltliche Verantwortlichkeit gemäß § 6 MDSt.

Dr. med. dent. Andreas Blank

Praxis-Adresse und -Kontakt

Klever-Tor-Platz 3
46483 Wesel

Telefon: 0281 – 16 35 722
Telefax:  0281 – 16 35 723
eMail*: info((at))zahnarzt-in-wesel.de
Internet: www.zahnarzt-in-wesel.de

(*) Bitte ersetzen Sie “((at))” durch das @-Zeichen

Berufsbezeichnung

Zahnarzt (Berufsbezeichnung verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Steuernummer

130/5010/1562
Eine Umsatzsteueridentifikationsnummer wird nicht geführt

Zuständige Aufsichtsbehörde

Kassenzahnärztliche Vereinigung Nordrhein
Lindemannstraße 34-42
40237 Düsseldorf

Zuständige Kammer

Zahnärztekammer Nordrhein
Emanuel-Leutze-Straße 8
40237 Düsseldorf

Berufsrechtliche Regelungen

- Zahnheilkundegesetz
- Heilberufe-Kammergesetz
- Gebührenordnung für Zahnärzte
- Berufsordnung für Zahnärzte

Haftungshinweis

Wir weisen darauf hin, dass wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Für deren Inhalte sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Für den Schutz Ihrer persönlichen Daten werden bei uns personenbezogene Daten nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben. Im Folgenden führen wir auf, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Webseite erfassen und wie diese genutzt werden.

Wir speichern automatisch Logfile-Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind Verbdinungsdaten des anfragenden Rechners, aufgerufene Seiten unserer Website, Datum und Dauer des Besuches, übertragene Datenmengen, Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs. Weiterhin Internetseiten, von denen Sie unsere Webseite aufgerufen haben.  Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, und die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie der richtige Name, die Anschrift, die Telefonnummer, Ihre eMail-Adresse oder das Geburtsdatum. Diese Daten werden von uns nicht erfasst, es sei denn, die Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Informationsanfrage über das Kontaktformular. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht unauthorisiert an Dritte  weitergegeben oder sonst übermittelt. Wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, werden diese Daten nur für den angegeben Zweck genutzt, dem Sie vor der Dateneingabe zugestimmt haben. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange behalten, wie dies für den vorgesehen Zweck notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Einsatz von Cookies

Auf unseren Internetseiten verwenden wir in der Regel keine Cookies. Nur in Ausnahmefällen werden sog. Session- Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Sollten wir ausnahmsweise in einem Cookie auch personenbezogene Daten speichern müssen, werden wir vorab Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen. Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Browser in der Regel über Funktionen zur Verwaltung von Cookies verfügen.

Datensicherheit und Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per Email kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, nach Ihren persönlichen Daten zu fragen, diese gegebenenfalls berichtigen zu lassen bzw. die Löschung der Daten zu verlangen. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können die uns erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen.